Info | Leon Lukas Plum

Leon Lukas Plum (1996/Witten) studiert Visuelle Kommunikation mit den Schwerpunkten Grafikdesign und Buchgestaltung an der Bauhaus-Universität Weimar. Im Sommer 2017 war er Austauschstudent am Sint-Lucas Beeldende Kunst Gent.

Kontakt

post@leonlukasplum.de

(Gruppen)ausstellungen

— „Public Keys“ (Spinnereirundgang), Spinnerei Leipzig (2017)
— „Tokyo TDC Exhibition“, ddd gallery, Kyoto (2017)
— „Tokyo TDC Exhibition“, Ginza Graphic Gallery, Tokyo (2017)
— „63rd Annual Exhibition of the Type Directors Club“, New York City (2017)
— „Tutti Frutti“ (Bauhaus Essentials), Kulturfabrik Apolda (2016)
— „summæry“, Bauhaus-Universität Weimar (2016)
— „gespannt“, Buchmesse Leipzig (2016)
— „Seitenwechsel“, Universitätsbibliothek Weimar (2016)
— „summæry“, Bauhaus-Universität Weimar (2015)
— „automat/isch“, Gaswerk Weimar (2015)

Vorgestellt in

Typodarium 2018
— form N°271 „Gefahr/Danger“ [Interview] (2017)
Port 2016

Auszeichnungen

— „Certificate of Typographic Excellence“ für Crytch (2017)
— „Bauhaus Essentials“-Preis für Crytch (2016)

Verantwortlich i.S.v. § 5 TMG:
Leon Lukas Plum, Annenstraße 144j, D-58453 Witten

Diese Seite wurde erstellt mit Kirby. Sie verwendet Piwik zur Webanalyse.